Archiv der Kategorie: Basteltipps

Vorbereitungen zum besseren Basteln…

Arbeiten Sie an einem gut beleuchteten Arbeitsplatz.

Arbeitsunterlage entsprechend der Basteltechnik wählen, z.B. Buchbinderarbeiten = Zeitungspapier, Perlen fädeln = Filz, Farben = Plastikunterlage.

Ihre Hände sollten trocken und fettfrei sein, weil Creme und Schweiß eine oxidierende oder andere, nicht gewünschte Wirkung haben könnte.

Ausgegangene Pinselhaare sollten Sie sofort vom Werkstück entfernen.
Pinsel nach Schellack – Gebrauch mit Spiritus reinigen.

Flecken in der Kleidung können Sie sofort mit Wasser und Waschmittel auswaschen.

Flecken in der Kleidung von Farben, besonders Textilfarben, immer kalt auswaschen –  sonst fixieren sie alles.

Handgeschöpftes Papier mit Motiven

Mit Serviettenmotiven lassen sich individuelle, einzigartige Blätter herstellen, die zum Beispiel als Briefpapier dienen können.

Material:gesch papier m servietten

  • handgeschöpftes Papier
  • Papierservietten

Arbeitsvorgang:

Serviettenmotive (wie immer bei dieser Technik nur die oberste, bedruckte Schicht verwenden!) auf das noch nasse geschöpfte Papier auflegen und mitpressen.

Nach dem Pressen und Trocknen entsteht ein „miteingearbeitetes“ Motiv auf dem Papier.

© der bunte Weberknoten